Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Alle Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschliesslich aufgrund der allgemeinen Geschäftsbedingungen in Verbindung mit den gesetzlichen Vorschriften. Alle Angebote sind freibleibend. Der Vertrag kommt erst durch die Auftragsbestätigung oder durch die Ausführung des Auftrages zustande. Zusicherungen, mündliche Absprachen, Änderungen der Verträge und dessen Bedingungen bedürfen der Schriftform, welche von Velo Flütsch Küblis schriftlich bestätigt werden müssen.

Alle Preise gelten ab Lager Küblis, inklusive der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Treten bis zum Liefertag erhebliche Preisänderungen ein (Erhöhung der Grundstoffe, Fremdwährung usw.) behalten wir uns eine Anpassung vor.

Eigentumsvorbehalt
 
Bis zur Erfüllung sämtlicher Forderungen bleibt die Ware Eigentum von Velo Flütsch Küblis. Bei Nichterfüllung tritt der Kunde alle Forderungen in Höhe des Rechnungswertes mit Nebenrechten an Velo Flütsch Küblis ab.

Gewährleistung
 
Sofern nichts vereinbart, beträgt die Gewährleistungsfrist 2 Monate ab Erhalt der Ware. Bei unsachgemässer Verwendung und Installation, bei Veränderungen und Eingriffen durch den Vertragspartner, seiner Mitarbeiter oder Dritten, erlischt der Garantieanspruch. Bei Inanspruchnahme der Gewährleistung wird die Seriennummer und die Originalverpackung benötigt. Beanstandungen wegen Falschlieferung, Mengenabweichung und Sachmängel sind unverzüglich, spätestens jedoch 3 Tage nach Erhalt der Ware, schriftlich geltend zu machen. Sichtbare Schäden müssen bei Anlieferung auf dem Frachtbrief vermerkt und vom Frachtführer gegengezeichnet werden, da sonst keine Ansprüche geltend gemacht werden können.

Lieferbedingungen
 
Bei einem Warenwert unter CHF 5000,00 (Netto) berechnet Velo Flütsch Küblis Fracht und Verpackung. Ab CHF 5000,00 (Netto) Warenwert liefert Velo Flütsch Küblis frei Haus, innerhalb der Schweiz. Ausserhalb der Schweiz werden gesonderte Transportgebühren berechnet.

Zahlungsbedingungen
 
Rechnungen über Warenlieferungen sind nach 30 Tagen rein Netto zahlbar ab Rechnungsdatum, sofern nichts anderes vereinbart ist. Rechnungen über Dienstleistungen sind innerhalb 30 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug fällig. Bei Zahlungsverzug werden die Daten automatisch an das Mahnwesen übergeben, die dadurch entstehenden Mahnkosten werden gesondert berechnet. Die Mahngebühr pro Mahnung beträgt CHF 20,00. Zusätzlich wird ein Verzugszins von 8.5% ab dem 30. Tag nach Rechnungsdatum erhoben. Velo Flütsch Küblis behält sich das Recht vor, bei Auslandslieferungen gesonderte Zahlungsbedingungen anzugeben.

Haftungen
 
Die Firma Velo Flütsch Küblis haftet nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Bei Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die ausserhalb des Verantwortungsbereiches von Velo Flütsch Küblis liegen, wird keine Haftung übernommen. Termine und Fristen verlängern sich um diese Verzögerungen. Eine Haftung für Folgeschäden und entgangenem Gewinn, sowie der Ersatz von Sach- und Vermögensschäden nach dem Produkthaftungsgesetz wird in jedem Fall ausgeschlossen.

© Velo Flütsch Küblis

Küblis, 16. März 2007

Adresse




Velo Flütsch, Hauptstrass 2, 7240 Küblis | 081 330 53 60 | info@velofluetsch.ch